EMPOWERISM = EMPOWER + TOURISM

ÜBER EMPOWERISM

Empowerism hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu ermutigen, aufzuklären, zu verbinden und zu unterstützen.

Wir finden, dass alle Potenziale und Ressourcen fair und gerecht genutzt werden sollten, um einen nachhaltigeren Tourismus zu fördern und zu einer sozialeren Gesellschaft beizutragen. Das fünfte Ziel der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (kurz SDG) der UN beinhaltet die weltweite Geschlechtergleichheit. Beim Erreichen dieser Zielsetzung kann die Tourismuswirtschaft eine wichtige Rolle spielen. Mehr als die Hälfte (54%), der im Tourismus arbeitenden Menschen, ist weiblich. Die meisten Studierenden, die touristische Studiengänge gewählt haben, sind ebenfalls weiblich. Betrachtet man die Führungsebene, fällt jedoch nach wie vor ein deutliches Ungleichgewicht auf. Das wollen wir ändern.

Wir sind davon überzeugt, dass man nur zusammen weiterkommt und etwas bewirken kann.

Wir wollen kein „Wir gegen Die“. Es geht darum, dass Menschen aller Geschlechter und egal welcher Herkunft, Glaubensrichtungen, körperlich oder geistiger Verfassung, sich unterstützen, zu hören und zusammenarbeiten.

Wir möchten dazu beitragen, dass der Tourismus sozial gerechter und nachhaltiger wird.

Isabell Prior
Isabell PriorM.A.
Globetrotter, Feministin, Empoweristin. Schon früh wurde sie mit dem Reisevirus infiziert. Studierte unter anderem deswegen Ethnologie und Soziologie in Heidelberg. Ihre Bachelorarbeit schrieb Isabell über Voluntourismus und wurde bei ihrer Studie mit den Schattenseiten des Tourismus konfrontiert. Um Tourismus nachhaltiger mit zu gestalten, absolvierte sie einen Master im Nachhaltigen Tourismusmanagement in Eberswalde. Ihre Masterarbeit schrieb sie über die Einflussfaktoren auf weibliche Karriereentwicklung im Tourismus. Da wurde die Idee von Empowerism geboren.
Lisa Klakow
Lisa KlakowB.Sc.
Weltenbummlerin, Allrounderin, Empoweristin. Lisa studierte Wirtschaftswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina und stürzte sich danach ins Arbeitsleben. Eine Reise nach Vietnam führte schließlich dazu, dass sie ihre Tätigkeit als Research Assistant und Team Lead aufgab und sich einer neuen Herausforderung widmete. 2017 begann sie ihr Masterstudium im Nachhaltigen Tourismusmanagement, welches sie erfolgreich 2020 abschloss. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie von Mompreneurs in der Tourismuswirtschaft.

BLOG

Wir stellen Dir wissenschaftliche Studien und Vorträge aus der Tourismusbranche vor. Sie sind aktuell und für jeden verständlich. Einige werden Dich erstaunen, andere zum Grübeln bringen und wieder andere sollen Dir Mut machen. Dir fehlt ein Thema oder Du möchtest gerne Gastautor*in werden? Dann kontaktiere uns und gestalte Empowerism aktiv mit. Wir freuen uns auf Dich.

Diese spannenden Themen erwarten Dich

WHAT’S NEXT?!

75%
50%
30%

EVENTS

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findest Du vor allem spannende Webinars und Onlinevorträge hier.

Bei Veranstaltungen überprüfe bitte, ob sie tatsächlich stattfinden.

GET SOCIAL

Empowerism ist eine Bewegung, die Du aktiv mitgestalten kannst. Trete mit uns in Kontakt. Sag uns, was Du denkst, schick uns Anregungen/Kritik/Lob. Wir freuen uns von Dir zu lesen.

KONTAKT

Schön, dass Du da bist! Du hast Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Lob? Du bist Speakerin und möchtest in unseren Speakerinnen-Pool aufgenommen werden? Dann schreib uns wir freuen uns auf Deine Nachricht!