Loading Events

Dieser spannende Vortrag erzählt über zwei Frauen und deren aufregende Reise durch Bangladesch. Sakia aus Bangladesch und Corina aus der Schweiz lernten sich über eine Facebook-Gruppe für alleinreisende Frauen kennen. Sakia suchte eine Frau, die sich ihr anschließen wollte, um ihr Heimatland sicher zu bereisen. Alle Freunde und Verwandten von Sakia wollten oder durften sie nicht begleiten. Die Schweizerin Corina war neugierig auf Bangladesch. Sie wusste über das Land nicht mehr als, dass es “überbevölkert und eine Bekleidungsfabrik” ist. Sie wollte auch das Leben von Gleichaltrigen in anderen Kulturen kennenlernen.

Diese Begegnung war der Anstoß für die Gründung von Travelettes of Bangladesh, die eine neue Generation weiblicher Reisender in Bangladesch hervorbrachte.

Sprache: Englisch

Themenschwerpunkte

Reisen für Frauen aus und in Entwicklungsländern am Beispiel Bangladesch

Was würdest Du tun, wenn Du reisen möchtest, aber Deine Eltern, Deine Freunde, die Gesellschaft und Dein ganzes Land dagegen wären?

Teilnehmerinnen

Corina Tomaschett, Globetrotterin und Gewinnerin «Best Story» bei den Discovery Days in Laax

Dr. Sakia Haque, Gründerin von Travelettes of Bangladesh

Details

Date:
08/03/2020
Time:
1:15 pm - 2:00 pm
Cost:
15€
Event Category:
Event Tags:
, ,
Website:
https://berlintravelfestival.com/de/event/united-we-travel-how-women-inspire-women-to-travel/

Veranstalter

Berlin Travel Festival
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Arena Berlin
Eichenstraße 4
Berlin, Berlin 12435 Deutschland
Google Karte anzeigen

Teile diesen Artikel!